Hinweise (AGB) für den Shop von verpackungsmarkt.ch, gültig für unsere Kunden.
Wir weisen auf folgende Modalitäten der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen
Bestellung über die Lieferung der von Ihnen bestellten Waren hin:
ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN
  1. Allgemeines
2. Angebot
3. Preise, Zahlungsbedingungen
4. Lieferung
5. Gefahrübergang / Versand
6. Gewährleistung
7. Rücknahmen
8. Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht
1. Allgemeines
 

Lieferungen, Leistungen und Angebote der DIMA SERVICE AG erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Spätestens mit Entgegennahme der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Entgegenstehende oder von den DIMA SERVICE AG-Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Käufers erkennt DIMA SERVICE AG nicht an, es sei denn, DIMA SERVICE AG hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Die DIMA SERVICE AG-Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn DIMA SERVICE AG in Kenntnis entgegenstehender oder von DIMA SERVICE AG-Verkaufsbedingungen abweichender Bedingungen des Käufers die Lieferung an den Käufer vorbehaltlos ausführt.

 
2. Angebot
2a
Bestellungen werden für DIMA SERVICE AG durch deren schriftliche oder ausdrückliche Bestätigung (auch Rechnung oder Lieferschein) verbindlich. Im übrigen bedürfen alle Vereinbarungen der schriftlichen Bestätigung der DIMA SERVICE AG. Entsprechendes gilt für Ergänzungen, Änderungen und Nebenabreden.  
2.b
Die Abbildungen der Produkte im Online Shop können von ihrem tatsächlichen Aussehen (Farbe, Grösse etc.) abweichen. Die Abbildungen im Online Shop sind daher unverbindlich.  
3. Preise, Zahlungsbedingungen
3.a
Preise verstehen sich, falls nichts anderes vereinbart wird, netto ab Werk zuzüglich des am Tage der Lieferung gültigen Mehrwertsteuersatzes und ausschliesslich Verpackung, Fracht, Transport und Versicherung.  
3.b
Die Rechnungen der DIMA SERVICE AG sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen. Skontoabzüge können keine gewährt werden.  
3.c
Der Mindestwert des Einkaufskorbes beträgt für jede Bestellung CHF 80.-.  

4. Lieferung

4.a
Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart worden ist. Teillieferungen sind zulässig.  
4.b
Die Lieferfrist beginnt mit dem Tag des Bestellungseingangs. DIMA SERVICE AG ist bemüht, die bestellte Ware innerhalb von 5 Werktagen an den Kunden zu liefern.  
4.c

Ist die Nichteinhaltung der Fristen auf höhere Gewalt - gleichgültig, ob in den Werken der DIMA SERVICE AG oder bei ihren Vorlieferanten eingetreten - hierzu gehören insbesondere behördliche Eingriffe, Betriebsstörungen, Arbeitskämpfe oder auf ähnliche Ereignisse, z.B. Streik oder Aussperrung, zurückzuführen, verlängern sich die Fristen angemessen.

Wird durch die vorgenannten Ereignisse die Lieferung oder Leistung unmöglich, so wird DIMA SERVICE AG von der Lieferverpflichtung frei, ohne dass der Käufer Schadensersatz verlangen kann. Hat die Leistung aufgrund der Verzögerung für den Käufer kein Interesse mehr, so kann er in angemessener Nachfristsetzung von der Bestellung zurücktreten.

 
4.d
Nimmt der Käufer die Ware nicht ab, ist DIMA SERVICE AG berechtigt von der Bestellung zurückzutreten oder Schadensersatz statt Erfüllung zu verlangen. Im letzteren Fall ist DIMA SERVICE AG berechtigt, entweder Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder ohne Nachweis eines Schadens 10 % des Kaufpreises zu verlangen. Der Nachweis, dass DIMA SERVICE AG ein niedrigerer oder überhaupt kein Schaden entstanden ist, bleibt dem Käufer ausdrücklich vorbehalten.  
4.e
An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen.  
4.f

Falls die Kundin oder der Kunde zur Lieferzeit nicht zu Hause ist und keine besonderen Lieferanweisungen gegeben hat, werden die Produkte vor der Wohnungstür deponiert.

Die Waren können ebenfalls bei einem im selben Gebäude wohnenden Nachbarn gelassen werden, falls die Kundin oder der Kunde dessen Adresse und Telefon-Nr. bei der Bestellung angibt.

 
5. Gefahrübergang
5.a

Bei berechtigten Mängelrügen leistet DIMA SERVICE AG nach ihrer Wahl Gewähr durch Ersatzlieferung, Nachbesserung oder Gutschrift des Kaufpreises oder des Minderwertes. Schlägt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, so ist der Käufer berechtigt, Rückgängigmachung der Bestellung zu verlangen.

 
5.b

Der Versand erfolgt ab Lager und auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Für Beschädigungen und Verluste während des Transports haftet DIMA SERVICE AG nicht. Soweit nichts anderes vereinbart, wählt DIMA SERVICE AG Versand und Verpackung nach pflichtgemässem Ermessen. Eine Versicherungspflicht übernimmt DIMA SERVICE AG nicht. Auf schriftliches Verlangen des Käufers wird die Ware jedoch gegen Transportschaden und andere Schäden versichert.

Die Kunden können auch ihre Produkte, nach vorheriger Absprache, gerne direkt in Brislach abholen.

 
6. Gewährleistung
6.a
Die Gewährleistung auf die gelieferten Waren erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung, wobei die Dauer der Gewährleistungsverpflichtung auf 2 Jahre, gerechnet ab der Versendung der Ware, begrenzt ist.  
6.b
Der Käufer hat Sachmängel gegenüber DIMA SERVICE AG unverzüglich schriftlich zu rügen. Rücksendungen mangelfreier Ware werden grundsätzlich nicht akzeptiert und an den Absender unfrei zurückgesandt.  
7. Rücknahmen
7.a

Die Einräumung eines Rückgaberechts bedeutet für Sie, dass Sie innerhalb eines Zeitraumes von zwei Wochen ab dem Erhalt der Ware die Möglichkeit haben, diese ohne Angabe von Gründen an DIMA SERVICE AG zurückzusenden.

 
7.b
Das Rückgaberecht gilt nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.  
7.c

Bitte beachten Sie, dass die Rücksendung an folgende Adresse zu erfolgen hat:

DIMA SERVICE AG
Im Grüt 1
CH-4225 Brislach

 
7.d
Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.  
7.e
Die Geltendmachung einer infolge der Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung behalten wir uns vor.  
7.f
Der Kunde hat im Falle der Rückgabe der Ware Anspruch auf Zurückzahlung des Kaufpreises.  
8. Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht
8.a
Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen unterstehen den Bestimmungen des schweizerischen Rechts. Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der Gesellschaft von DIMA Service AG.  
8.b
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der Bestellung im übrigen unberührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksamen Bestimmungen durch andere wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommen.